Das keltische Baumhoroskop - Amulette aus 21 ausgewählten Holzarten
Amulette Verpackt Als Amulette, in der jeweiligen Holzart (Durchmesser ca. 4,5 cm). Kann mit einer verstellbaren Baumwollschnur um den Hals getragen werden. Lieferung attraktiv mit kurzer Charakterisierung (s.u.) in Klarsichtverpackung.

Apfelbaum

23.12. - 1.1.
25.6. - 4.7.

Hat Charme und große Ausstrahlung. Einfühlsam und großzügig. Durch seinen Wunsch, geliebt zu werden, wird er gelegentlich ausgenutzt. Das Leben ist immer interessant und aufregend.

Apfel

Tanne

2.1. - 11.1.
5.7. - 14.7.

Liebt das Schöne. Zwar egoistisch, identifiziert sich aber mit ihrer Umgebung und ist für ihre Nächsten auch zu großen Opfern bereit.

Tanne

Ulme

12.1. - 24.1.
15.7. - 25.7.

Von Natur aus heiter findet sie Vetrauen und Anerkennung. Mit ihren überdurchschnittlichen Verstandesgaben kann sie ihren Mitmenschen das Leben auch schwer machen.

Ulme

Zypresse

25.1. - 3.2.
26.7. - 4.8.

Anpassungsfähig und daher zufrieden und voller Optimismus. Arbeit und Vergnügen immer gleichmäßig dosiert.

Zypresse

Pappel

4.2. - 8.2.
1.5. - 14.5.
5.8. - 13.8.

Fühlt sich oft einsam. Ist besonders in schweren Situationen sehr zuverlässig. Künstler und Philosoph.

Pappel

Zeder

9.2. - 18.2.
14.8. - 23.8.

Selbstsicher und entschlossen, voller Optimismus, jedoch oft wegen der zu hoch gesteckten Ziele mit sich selbst unzufrieden.

Zeder

Kiefer

19.2. - 28.2.
24.8. - 2.9.

Mutig und unbefangen; den angenehmen Dingen des Lebens zugetan. Ein guter Kumpel; die Mitmenschen vetrauen auf sie.

Kiefer

Weide

1.3. - 10.3.
3.9. - 12.9.

Einfühlsam, verträumt und liebt alles Schöne; dabei voll innerer Unruhe. Geht auch Schwierigkeiten nicht aus dem Weg.

Weide

Linde

11.3. - 20.3.
13.9. - 22.9.

Ruhig und gelassen, aber zur Bequemlichkeit neigend. Träumt manchmal von Wohlstand und unerreichbaren Zielen. Vielseitig begabt und intelligend.

Linde

Eiche

21.3.

Voller Lebenskraft und geistig-moralischer Stärke. Tolerant gegen die Mitmenschen, lässt sich aber auch selbst nicht unterjochen.

Eiche

Haselstrauch

22.3. - 31.3.
24.9. - 3.10.

Charmant und genügsam. Setzt sich gerne für seine Mitmenschen ein. Gutes Urteilsvermögen.

Hasel

Eberesche

1.4. - 10.4.
4.10. - 13.10.

Stark, ausdauernd und voller Tatendrang. Leidenschaftlich, gefühlvoll, aber auch nachtragend.

Eberesche

Ahorn

11.4. - 20.4.
14.10. - 23.10.

Phantasievoll und originell. Umtriebig, Schmeicheleien stets zugetan.

Ahorn

Nussbaum

21.4. - 30.4.
24.10. - 11.11.

Oft egoistisch und unnachgiebig, zugleich edelmütig. Rastlos und strebsam.

Nuss

Kastanie

15.5. - 24.5.
12.11. - 21.11.

Der geborene Diplomat mit großem Gerechtigkeitssinn. Überspielt Unsicherheit mit scheinbarer Unnahbarkeit

Kastanie

Esche

25.5 - 3.6.
22.11. - 1.12.

Ehrgeizig, intelligent und begabt gelingt ihr fast alles. Gelegentlicher Egoismus wird ihr, bei ihrer allgemein bekannten Kameradschaftlichkeit, selten überl genommen.

Esche

Hainbuche

4.6. - 13.6.
2.12. - 11.12.

Steht für guten Geschmack mit leichter Neigung zum Egosimus. Hinter dem vernünftigen Verhalten verbergen sich Wünsche nach Anerkennung und Geborgenheit.

Hainbuche

Feigenbaum

14.6. - 23.6.
12.12. - 21.12.

Souverän, duldet aber keinen Widerspruch. Liebt Bequemlichkeit und setzt hierfür auch gerne seine praktische Intelligenz ein.

Feige

Birke

24.6.

Anspruchslos und bescheiden liebt sie die Natürlichkeit. Äußerst leistungsfähig.

Birke

Ölbaum

23.9.

Friedfertig und tolerant, aber nicht gleichgültig gegenüber seinen Mitmenschen. Ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, einfühlsam und verständnisvoll.

Olive

Buche

22.12.

Materialist. Was sie plant, setzt sie auch um. Führungspersönlichkeit mit sehr gutem Urteilsvermögen.

Buche

Literatur: MÜTSCH-ENGEL, Annemarie (Hrsg.): Bäume lügen nicht - das keltische Baumhoroskop. Verlag B. Schlender, Wahlsberg 1984.

Baumhoroskop
 
Navigationsleiste
Home
Produkte
Kontakt
Anreise mit Karte
Impressum
Haftungsausschluss